22.08.2016

Broschüren

Hier finden Sie alle Broschüren der Rheuma-Liga als Leseprobe. Die komplette Broschüre können Sie gegen Einsendung von Portokosten bei Ihrem Landes- oder Mitgliedsverband anfordern.

Broschüre Früher ist besser Vollversion

undefinedFrüher ist besser - Rheuma rechtzeitig erkennen - VOLLSTÄNDIGE AUSGABE!

Rheuma kann jeden Treffen...

Rheuma hat viele Gesichter und ist oft schwer zu erkennen. Mehr als 400 verschiedene Krankheitsbilder sind bekannt, und häufig wird ein Patient von Arzt zu Arzt geschickt, ehe die richtige Diagnose gestellt ist. Dabei ist die schnelle und eindeutige Diagnose Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie! Wer früh genug die Anzeichen einer Rheuma-Erkrankung bemerkt und rechtzeitig gezielte Hilfe erhält, hat gute Aussichten, sein Leben trotz Rheuma gut zu bewältigen.

Im Job mit Rheuma - Wegweiser durch das Arbeitsleben (Leseprobe)

++ Erstauflage! ++ Im Job mit Rheuma - Wegweiser durch das Arbeitsleben (Leseprobe)

Wie kann ich auch als Rheumatiker gut arbeiten? Welche Möglichkeiten an Unterstützung gibt es? Wie verhalte ich mich, wenn z.B. Erwerbsminderung droht? Diese Fragen beantwortet unter anderem die 2015 erstmals aufgelegte Arbeitnehmerbroschüre. Außerdem gibt es Tipps zum Schwerbehindertenausweis, Informationen zum Thema Reha, behindertengerechten Arbeitsplatz und vieles mehr.

Jahresbericht 2014

Jahresbericht 2014

Welche Aktivitäten haben stattgefunden haben, wie ist die neueste Mitgliederentwicklung, bei welchen Gesetzesvorhaben hat sich die Rheuma-Liga eingebracht? Dies alles und vieles mehr können Sie im aktuellen Jahresbericht nachlesen. 

Aktionsplan Rheuma 2013

Aktionsplan Rheuma 2013

Ziel der Deutschen Rheuma-Liga ist es, mit einem Aktionsplan drauf hinzuwirken, dass

  • die Entstehung von Erkrankungen reduziert wird soweit dies möglich ist,
  • Neuerkrankungen frühzeitig behandelt werden,
  • Krankheitsfolgen gemindert bzw. verhindert werden und
  • Teilhabe am gesellschaftlichen und beruflichen Leben mit der Erkrankung ermöglicht wird.
Aktionsplan für rheumakranke Kinder und Jugendliche

Aktionsplan für rheumakranke Kinder und Jugendliche

Rheuma kennt keine Altersgrenzen und kann jeden treffen. Bundesweit leiden 20.000 Kinder und Jugendliche an chronischen entzündlich-rheumatischen Erkrankungen. Der vorliegende Aktionsplan für rheumakranke Kinder und Jugendliche soll seinen Beitrag dazu leisten, über das kindliche Rheuma zu informieren, Anforderungen zu formulieren und Veränderung zu bewirken.

Mit Rheuma gut arbeiten - neue Arbeitgeberbroschüre

undefinedMit Rheuma gut arbeiten - neu überarbeitete Arbeitgeberbroschüre

Rheuma und Arbeit, das ist kein Widerspruch. Ein großer Teil der Rheumatiker ist berufstätig, in Ausbildung oder im Studium. Droht Erwerbsminderung, dann oft deshalb, weil betriebliche Förderungen zur Optimierung von Arbeitsbedingungen nicht in Anspruch genommen werden.
Die vorliegende Broschüre wendet sich daher in erster Linie an Personalverantwortliche, um ihnen speziell zu diesem Thema einen praktischen Überblick zu geben.

Broschüre Erst Rheuma - dann Osteoporose Cover

Erst Rheuma dann Osteoporose - Ein Ratgeber für Betroffene / Knochenschwund - Vorbeugung und Therapie (als Leseprobe)

Besonders bei rheumabetroffenen Menschen ist die Osteoporose eine besondere Gefahr. Diese Broschüre will helfen, den Zusammenhang von Rheuma und Osteoporose zu verstehen und Therapieansätze zur Vorbeugung und Behandlung weitergeben. Sinnvolle Bewegung und eine richtige Ernährung sind dabei besonders wichtig für ein Leben mit Osteoporose.

Broschüre Leben mit Arthrose Cover

Leben mit Arthrose - Ein Leitfaden für Betroffene (als Leseprobe)

Mit dieser umfassenden, 2014 aktualisierten Broschüre werden alle wichtigen Informationen zum Verständnis der Krankheit weitergegeben. Sie zeigt Therapiemöglichkeiten auf und klärt über Chancen und Risiken von Gelenkoperationen auf. Sie soll den Betroffenene Mut machen mit ihrer Arthrose zu leben.

Broschüre Rheumatoide Arthritis Cover

Rheumatoide Arthritis - Therapie und Lebensperspektiven (als Leseprobe)

Knapp 1% der erwachsenen Bevölkerung ist in Deutschland von einer rheumatoiden Arthritis betroffen. In der 2012 überarbeiteten Broschüre wurden die neueste Erkenntnisse der Therapieempfehlungen bei rheumatoider Arthritis eingearbeitet. Der Leser erfährt auch: Welche ist die richtige Physiotherapie, wie sollte er sich mit der Erkrankung sportlich betätigen, wann ist der richtige Zeitpunkt für eine Operation, wie sollte er sich ernähren und vieles mehr.

Leseprobe der Fibromyalgie-Broschüre

Aktualisiert: Jeden Tag neu beginnen - Ein Leitfaden für Patienten mit Weichteilrheuma Fibromyalgie (als Leseprobe)

Fibromyalgie zählt zu den Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises und äußert sich vor allem durch starke Muskelschmerzen. Oft quälen sich die Betroffenen über viele Jahre mit den schlimmsten Schmerzen, laufen von Arzt zu Arzt und werden mit ihrer Erkrankung nicht ernst genommen. Diese 2016 aktualisierte Broschüre gibt allen Betroffenen, Angehörigen und Helfern einführende Informationen an die Hand, die über das Krankheitsbild, die therapeutischen Möglichkeiten und Hilfsmöglichkeiten aufklärt.

Broschüre Unser Kind hat Rheuma Cover

Unser Kind hat Rheuma (als Leseprobe)

Die Diagnose rheumatische Erkrankung im Kindesalter bedeutet für viele Eltern erst einmal ein Schock. In der Auseinandersetzung mit der Erkrankung drängen sich viele Fragen auf: Welche Therapien gibt es? Welche Hilfen kann ich von meiner Krankenkasse erwarten? Wie wirkt sich die Erkrankung auf die Familie aus?

Der vorliegende Ratgeber gibt Ihnen Antworten auf diese und andere Fragen rund um die rheumatischen Erkrankungen im Kindesalter. Die Autoren dieses Ratgebers sind Mediziner, Ergo- und Physiotherapeuten sowie Sozialarbeiter, die auf eine langjährige Berufserfahrung im Bereich Kinderrheumatologie zurückblicken. Darüber hinaus finden Sie hier wertvolle Tipps und Tricks von Eltern für den alltäglichen Umgang mit der Erkrankung.

Broschüre Jobs und mehr Cover

Jobs und mehr (als Leseprobe)

Die Ende 2011 aktualisierte Broschüre "Jobs und mehr" der Deutschen Rheuma-Liga gibt Informationen, Hinweise und Ratschläge, um die auftretenden Probleme bei der Ausbildungssuche und Berufsfindung anzusprechen und zu erfassen. Neben unterschiedlichsten  Berufs-Biografien rheumakranker Menschen erhält der Interessierte Anschriften und Adressen von Behörden und anderen Informationsstellen für die perspektivische Planung einer Ausbildung oder den Beginn eines Studium. Weiterhin gibt es Informationen zu den Rechten des Betroffenen im Berufsleben, z.B. gegenüber dem Arbeitgeber. Sowohl das wichtige Thema Schwerbehindertenausweis als auch der Bereich der berufserhaltenden Maßnahmen mit den Themenkomplexen Kuren, Berufliche Eingliederung und Umschulung wird erfaßt. Hilfe im Bezug auf die Sicherung des Lebensunterhaltes ohne die Möglichkeiten einer weiteren Berufsausübung finden sich im Kapitel Erwerbsminderungsrente.

Broschüre Leben und Lieben Cover

Leben und Lieben mit Rheuma (als Leseprobe)

Diese Broschüre ist für all jene gedacht, die meinen, dass iher rheumatische Erkrankung sie daran hindert, Beziehungen zu knüpfen oder aufrecht zu erhalten. Sie ist ebenso gedacht für Menschen, die glauben, dass ihre rheumatische Erkrankung sie davon abhält, ein erfülltes Sexualleben zu haben. Wir wollen zeigen, dass sich solche Ängste und Minderwertigkeitsgefühle durchaus überwinden lassen. 

Gelenkschutz im Alltag -  neu aufgelegte und vollständig überarbeitete Broschüre

Gelenkschutz im Alltag - Hinweise und Hilfsmittel (als Leseprobe)

Der "Gelenkschutz" ist in der Behandlung rheumatischer, orthopädischer und neurologischer Erkrankungen ein wichtiger Bestandteil der Therapie geworden. Die Broschüre zeigt u. a. Wege auf, wie die Selbstständigkeit bei den Anforderungen des täglichen Lebens erhalten bleiben kann. Neben der Vorstellung unterschiedlichster Hilfsmitteln gibt die Broschüre zahlreiche Tipps zur Entlastung und Mobilisierung der Gelenke.

Broschüre Rechte im Sozialsystem Cover

++ Neu überarbeitet ++ Ihre Rechte im Sozialsystem (als Leseprobe)

Der aktualisierte Wegweiser "Ihre Rechte im Sozialsystem" erläutert Gesetze und Hilfsangebote für Rheumabetroffene in allen Lebenslagen. Dabei wird klar: Es gibt im Alltag viele Unterstützungsmöglichkeiten, man muss seine Rechte nur kennen.

Broschüre Ernährung Cover

Die richtige Ernährung bei Rheuma (als Leseprobe)

Rheuma ist nicht gleich Rheuma - und Diät nicht gleich Diät.

Diese 2011 aktualisierte und um 4 Seiten erweiterte Broschüre möchte die Möglichkeiten und Grenzen einer richtigen Ernährung bei Rheuma aufzeigen und Tipps für den Alltag geben. Schmackhafte und raffinierte Rezepte regen zum Nachkochen an.

Broschüre Naturheilkunde

++ Neu überarbeitet: Naturheilkunde und andere ergänzende Heilmethoden (als Leseprobe)

Naturheilkundliche Behandlungsmethoden erfahren in den letzten Jahren ein zunehmendes Interesse nicht nur bei Patienten, sondern auch bei vielen Therapeuten. Der Wunsch nach nebenwirkungsarmer Therapie und die Suche nach Alternativen zur Schulmedizin trifft dabei auf eine Fülle von Angeboten, die vor allem außerhalb der Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherungen ständig wachsen.

Grundlagen für den Umgang mit Naturheilverfahren liefert diese 2015 aktualisierte Broschüre, die sich an Betroffene mit chronisch rheumatischen Erkrankungen wendet.

Broschüre Rücken Cover

++ Neu überarbeitet: Rücken stärken - Schmerzen lindern (als Leseprobe)

Die Ursachen von Rückenschmerzen können ganz unterschiedlich sein und sollten, wenn sie länger andauern oder immer wiederkehren, unbedingt von Ihrem behandelnden Arzt oder Ihrer Ärztin abgeklärt werden. Manchmal stecken auch rheumatische Erkrankungen hinter den Rückenschmerzen, und die sind keineswegs auf die leichte Schulter zu nehmen.Ein guter Therapieplan umfasst nicht nur Medikamente, sondern auch regelmäßige Bewegungstherapie. Mit dieser Broschüre informieren wir über die verschiedenen Krankheitsbilder, die therapeutischen Möglichkeiten und vor allem darüber, was Sie selbst tun können, um Rückenschmerzen zu lindern.

Broschüre Kollagenosen Cover

Kollagenosen (Erstauflage) - Wenn Rheuma unter die Haut geht (Vollständige Ausgabe)

Die Kollagenosen sind ein Oberbegriff für bestimmte rheumatische Erkrankungen. Viele Organe sind bei den einzelnen Erkrankungen betroffen. Alle Kranken sind meist von Müdigkeit und Erschöpfung geplagt. Die neu aufgelegte Broschüre beschreibt die Kollagenoseformen und Behandlungsstrategien und gibt Selbsthilfe-Tipps.

Broschüre Vaskulitis Cover

Vaskulitis (Erstauflage) - Rheumaerkrankung mit vielen Facetten (als Leseprobe)

Hinter dem Begriff Vaskulitis verbergen sich mehrere Erkrankungsformen, denen eines gemeinsam ist: Die Blutgefäße sind entzündlich erkrankt. Die vorliegende Broschüre der Deutschen Rheuma-Liga informiert für Laien verständlich und sachlich über die verschiedenen Erscheinungsformen der Vaskulitis. Die Betroffenen werden über die einzelnen Krankheitsbilder und ihre Behandlungsmöglichkeiten aufgeklärt. Dabei macht die Broschüre den Erkrankten Mut und gibt praktische Ratschläge für den Umgang mit der Erkrankung.

Broschüre Sjögren-Syndrom Cover

Das Sjögren-Syndrom (Erstauflage) - Wenn die Drüsen streiken (als Leseprobe)

Erstmals informiert die Deutsche Rheuma-Liga mit dieser Publikation über eine noch heute weitgehend unbekannte, aber weit verbreitete Erkrankung, das Sjögren-Syndrom. Die Broschüre bietet fundierte und laineverständliche Sachinformationen. Betroffene berichten, wie sie im alltaglichen Leben mit den Krankheitssymptomen fertig  werden.  Eine hilfreiche Informationen für alle, die an einer krankheitsbedingten Austrocknung der Schleimhäute leiden.

Broschüre Psoriasis Arthritis Cover

Psoriasis Arthritis - Schuppenflechte mit Gelenkentzündung (als Leseprobe)

Mit dieser Broschüre will die Rheuma-Liga Patienten wachsam machen, die vielleicht einen Verdacht haben und sich mit unklaren Symptomen plagen. Denn es gilt: Je früher behandelt wird, umso besser.  Natürlich bietet die Broschüre auch jenen, die schon länger mit Psoriasis Arthritis leben, verlässliche Informationen und Selbsthilfe-Tipps.

Cover Magazin für junge Leute - geton

get on! - das Magazin für junge Leute

Rheuma-Liga - was ist drin für dich?

Austausch, Projekte, Treffen, Infos, Tipps, Rheumafoon, Facebook.....