Thema ohne neue Antworten

Weihrauch


Autor Nachricht
Verfasst am: 19. 03. 2013 [07:39]
Dabei seit: 19.03.2013
Beiträge: 1
Das einzige weihrauch produkt was bei mir gewirkt hat war eine flussigkeit zum 3 mal täglich schlucken .hat sehr schnell geholfen .wirkung war innerhalb von einer woche sehr deutlichspürbar.die zusammensetzung kommt wohl aus dem arabischen raum und es wird grüner weihrauch genommen (nen sündhaft teures harz ,weis ich aus abu dhabi)..nehms jetzt seit etwa 9wochen und bin fast beschwerdefrei .nen zustand den ich 15 jahre nicht mehr erreicht hab.die beweglichkeit ist fast zurück und keine schmerzen mehr.
Verfasst am: 13. 08. 2011 [15:10]
Dabei seit: 15.01.2010
Beiträge: 95
Gibts neue Erkenntnisse?
Meine Apothekerin hats mir auch empfohlen (obwohl sie nicht dran verdient, da sie es nicht verkauft).

Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss.
Verfasst am: 27. 10. 2010 [10:31]
Gelöschter Benutzer Der Apotheker von einem Freund von mir produziert Weihrauchprodukte : <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.medzenlandau.de/med_weihrauch.html">http://www.medzenlandau.de/med_weihrauch.html</a><!-- m --> . Angeblich waren die Reaktionen seiner Patienten überwiegend positiv. Wäre vielleicht einen Versuch wert.
Verfasst am: 16. 07. 2010 [20:06]
Dabei seit: 08.01.2010
Beiträge: 3
Halli Hallo


Ich werde es auch in Kürze mit Weihrauchkapseln probieren. Hat noch jemand Erfahrung damit gemacht?
Ich hoffe damit vom Kortison runter zu kommen. Oder es wenigstens auf ein Minimum reduzieren.

Liebe Grüße


Maria
Verfasst am: 17. 03. 2010 [15:39]
Themenersteller
Dabei seit: 17.03.2010
Beiträge: 1
hallo,

habe irgendwo gelesen, dass weihrauch sehr hilfreich sein soll.

habe dann im netz gesucht und folgende seite gefunden:
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.boswellia.org/blog/index.php/klinische-studien/rheumatoide-erkrankungen">http://www.boswellia.org/blog/index.php ... krankungen</a><!-- m -->

präparate sind in deutschland schwer zu finden, aber es gibt niederländische versender, die in ausreichender konzentration weihrauchpräparate relativ günstig verschicken.

seit ca. 4 wochen nehme ich nun den weihrauch und es hat sich minimal gebessert.

ich werde mal abwarten, denn man muss den weihrauch wohl einige zeit einnehmen, bis da eine effektive wirkung eintritt.

bis denne, ursus



Portalinfo:

Das Forum hat 6034 registrierte Benutzer, 2452 Themen und 6287 Antworten. Es werden durchschnittlich 2,14 Beiträge pro Tag erstellt.
 

Facebook

Kennen Sie schon die Facebook-Seite der Deutschen Rheuma-Liga? 

Zur Facebook-Seite

YouTube

Videos rund um Rheuma - Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal!

Zum YouTube-Kanal

Veranstaltungen

 
Unterstützen Sie uns!
Werden Sie Mitglied!