07.04.2013

Welt-Rheuma-Tag 2012: Aktiv gegen den Rheumaschmerz

Logo Aktiv gegen Rheumaschmerz

Winken für den Welt-Rheuma-Tag: Bewegte Zeichen setzen

Am diesjährigen Welt-Rheuma-Tag, dem 12. Oktober 2012, setzt  die Deutsche Rheuma-Liga ihre zweijährige Kampagne "Aktiv gegen Rheumaschmerz" fort. 

Unter diesem Motto tourt auch die Deutsche Rheuma-Liga mit ihren Partnern aus Rheumatologie und Orthopädie im Rheuma-Truck gemeinsam zwei Monate lang durchs Land. In 29 Städten laden ein Bewegungsparcours und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm zum Mitmachen ein. Am 6. Juni 2012 eröffnete Daniel Bahr die erste Station der Aktiv-Tour auf dem Potsdamer Platz in Berlin. 14 Städte quer durch ganz Deutschland folgten im Juni. Im September besucht der Rheuma-Truck weitere Städte.
undefinedZu den Tourdaten

Die Deutsche Rheuma-Liga beteiligt sich zudem an der europäischen Aktion "Waving for Arthritis". Bis zum 14. September sind alle aufgerufen, sich am großen Mosaikbild zu beteiligen und so beizutragen, dass im Internet ein Riesenposter mit Menschen entsteht, die aus Sympathie und Engagement für rheumakranke Menschen winken. Senden auch Sie Ihr persönliches "Winke-Winke" Bild!

Auch der Medienpreis 2011/2012 der Deutschen Rheuma-Liga steht unter dem Motto „Aktiv gegen Rheumaschmerz“. Journalisten und Journalistinnen aus allen Medienbereichen wie Publikums- und Fachpresse, Hörfunk, Fernsehen, Print, Internet sind aufgerufen. Die Beiträge können formlos bei der Deutschen Rheuma-Liga Bundesverband eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 1. Oktober 2012. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert. Die Preisverleihung findet am 16. November 2012 in Berlin statt. undefinedWeitere Informationen

Auf Landesebene finden noch bis 2013 Aktionen statt, die wir hier sukzessive veröffentlichen werden.

 

Aktionen zum Welt-Rheuma-Tag 2012 auf Landes- und Bundesebene

Rheuma-Liga Berlin: „Aktiv gegen den Rheumaschmerz“

Eine Veranstaltung der Deutschen Rheuma-Liga Berlin e.V. in Kooperation mit der Rheumatologischen Tagesklinik der Charité Universitätsmedizin Berlin, dem Regionalen Rheumazentrum Berlin und dem Deutschen Rheuma-Forschungszentrum Berlin. Neben aufschlussreichen Vorträgen ausgewiesener Rheuma-Experten bietet insbesondere der praktische Veranstaltungsteil den Besuchern die Möglichkeit sich zu informieren.

Ort: Charité Campus Mitte, Deutsches Rheuma-Forschungszentrum Berlin (DRFZ), Virchowweg 12 (Zugang über Schumannstraße), 10117 Berlin.

Weitere Informationen: www.rheuma-tage-berlin.de

Rheuma-Liga Baden-Württemberg, Arbeitsgemeinschaft Freiburg

Die Arbeitsgemeinschaft Freiburg veranstaltet den Welt-Rheuma-Tag im Schwimmbad

Aus Anlass des diesjährigen Weltrheumtages veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Freiburg ihren Aktionstag in einem etwas anderem Ambiente: im Badeparadies Schwarzwald in Titisee. Interessierte können sich am Infostand im Foyer (kostenloser Zugang) informieren, Broschüren und Merkblätter erhalten und vor Ort Fragen stellen.

Zudem gibt es eine Ernährungsberatung vor Ort voraussichtlich von 12 Uhr bis 16 Uhr und viermal Wassergymnastik mit einer Therapeutin der Rheuma-Liga ArGe Freiburg...diese finden um 11.15 Uhr, 13.15 Uhr, 17.15 Uhr und 19.15 Uhr statt.
Alle Mitglieder mit einem gültigen Rheuma-Liga-Ausweis erhalten eine Verlängerunsgstunde gratis im Badeparadies.

Rheuma-Liga Bayern: Dem Rheuma auf der Spur

Welt-Rheuma-Tag 2012: Veranstaltung im Bayerischen Rundfunk in München

Zum diesjährigen Weltrheumatag organisiert das Rheumazentrum München zusammen mit dem Bayerischen Rundfunk einen Informationsabend am Freitag, den 12.10.2012 zum Thema „Dem Rheuma auf der Spur“.

Die Veranstaltung wird von Herrn Werner Buchberger moderiert. Die Deutsche Rheuma-Liga Bayern wird sich mit einem Info-Stand beteiligen und auf dem Diskussionspodium vertreten sein. Der Eintritt ist kostenlos.

Ort: Funkhaus Bayerischer Rundfunk, Arnulfstraße 42, 80335 München.
Zeit: Einlass ab 17:30, Expertenforum von 18:00 bis 19:30 Uhr.

Zum Flyer

Rheuma-Liga Bremen: Rheuma-Forum im Rotes Kreuz Krankenhaus

Die Rheuma-Liga Bremen lädt am Welt-Rheuma-Tag gemeinsam mit Fachärzten aus Klinik und Praxis zum jährlichen Rheuma-Forum  ein. Der Landesverband ist mit einem Informationsstand vertreten. Von 17.30 Uhr bis 19.30 können sich die Besucher zum Krankheitsbild informieren. Neben der Frage, wie Rheumapatienten durch ihre Lebensweise Schmerzen positiv  beeinflussen können, sind weitere Themen geplant: Neue Möglichkeiten zur Schmerzlinderung bei rheumaorthopädischen Eingriffen und Neuigkeiten bei der  Behandlung von chronischen Entzündungen der Wirbelsäule (Morbus Bechterew).

Um 19.30 Uhr bietet das Rheumazentrum eine Tombola und Rundgänge durch das Rheumazentrum mit Tagesklinik, Physiotherapie, Ergotherapie und Ganzkörper-Kältetherapie an.
Veranstaltungsort: Forum K - Tagungszentrum im Rotes Kreuz Krankenhaus, St.-Pauli-Deich 24, 28199 Bremen

Deutsche Rheuma-Liga Hessen: Einladung nach Gießen

Am Freitag 12. Oktober 2012 findet in der Kongresshalle Gießen von 17 bis 20 Uhr die zentrale Veranstaltung zum diesjährigen Welt-Rheuma-Tag statt. Die Rheuma-Liga Hessen bietet ab 17 Uhr interessante Vorträge an. Der landesverbänd lädt dazu recht herzlich ein.

undefinedDas Programm im Einzelnen

Rheuma-Liga Rheinland-Pfalz: Rudern gegen Rheuma

Aus Anlass des Welt-Rheuma-Tages findet am Sonntag, den 14. Oktober in Bad Kreuznach auch in diesem Jahr wieder der Wettbewerb "Rudern gegen Rheuma" statt. Höhepunkt des Aktionstages ist eine Regatta auf der Nahe. Außerdem gibt es Informationen zum Thema Rheuma, aber auch Musik, Speisen und Getränke.Die Rheuma-Liga Rheinland-Pfalz wird ab 13 Uhr mit einem Infostand vertreten sein.

Der Eintritt ist frei

Wo: 55543 Bad Kreuznach, Stätte Roseninsel, Bad Kreuznach
Infos bei der undefinedRheuma-Liga Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.,

Rheuma-Liga Niedersachsen: Aktiv gegen Rheumaschmerz - Vortragsveranstaltungen in Hannover und Göttingen

Am Freitag, 12. Oktober 2012 von 16 bis 19.30 Uhr, findet in der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), der vierte Hannoveraner Tag der Rheumatologie und Orthopädie statt. Die Referenten sprechen unter anderem über Diagnostik und Therapie der rheumatoiden Arthritis, Orthesenversorgung und Ergotherapie bei rheumatischen Erkrankungen, Therapieoptionen bei schmerzhaften Handgelenken und Endoprothetik für Rheumapatienten.
Zwischen den Vorträgen beantworten die Experten gerne Fragen aus dem Publikum. Die niedersächsische Rheuma-Liga informiert auf der Veranstaltung über Bewegungsangebote, die den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen und die Therapie unterstützen können.

Dazu veranstaltet am Samstag, den 13. Oktober die Rheuma-Liga Niedersachsen zur Kampagne Aktiv gegen Rheumaschmerz in Göttingen im zentralen Hörsaalgebäude (ZHG) von 10 Uhr bis 13.30 Uhr eine Vortragsveranstaltung.

Zum Programm

Rheuma-Liga Sachsen-Anhalt: Tag des Rheumakranken im Universitätsklinikum Halle

Tag des Rheumakranken in Halle

Anlässlich des diesjährigen Rheumatages bieten hallesche Experten eine Informationsveranstaltung für Interessierte und Betroffene an: am Freitag, 12. Oktober 2012, um 15 Uhr im Hörsaal der Universitätsklinik und Poliklinik für Orthopädie, Magdeburger Straße 22. Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises haben in den vergangenen Jahren viel von ihrem Schrecken verloren, da neue Therapieverfahren den oft zur Invalidität führenden Verlauf deutlich mildern konnten.

Die Informationsveranstaltung wird gestaltet durch Rheumatologen und Orthopäden des Universitätsklinikums, niedergelassene Rheumatologen und die Deutsche Rheumaliga Sachsen-Anhalt e.V.. Themenschwerpunkte werden die Früherkennung rheumatischer Erkrankungen, das Spektrum seltener Rheumaformen und die medikamentöse und chirurgische Therapie rheumatischer Krankheiten sein. Es wird die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen und sich über die Kampagne der Deutschen Rheumaliga „Aktiv gegen Rheumaschmerz“ zu informieren.

Zum Flyer

Rheuma-Liga Hamburg: Arthrose-Tag 2012

Zum Kampagnen-Jahr ,,Aktiv gegen den Rheumaschmerz" widmet sich die Rheuma-Liga Hamburg der Arthrose und lädt herzlich dazu ein.

Am  21. November 2012 findet in der Schön Klinik Hamburg Eilbek, Sporthalle von 14:30 Uhr bis ca 18 Uhr der Arthrose-Tag 2012 statt.

Hier gibt es weitere Infos, auch zum Anmeldeschluss