Aktionsplan für rheumakranke Menschen

2006 hat die Rheuma-Liga erstmals einen Maßnahmenkatalog erarbeitet, wie die medizinische Versorgung und soziale Lebenssituation rheumakranker Menschen verbessert werden kann.

Dieser Aktionsplan für rheumakranke Menschen soll Schritt für Schritt mit allen an der Versorgung Beteiligten umgesetzt werden. Der Aktionsplan für rheumakranke Menschen wird laufend aktualisiert und an aktuelle Gegebenheiten angepasst. Die letzte Überarbeitung fand 2016 statt.  

Hier finden Sie den →aktuellen Aktionsplan als PDF