15.03.2019

NEUE WEGE ZUR ENTSPANNUNG – DEM SCHMERZ AKTIV BEGEGNEN

Freitag, 17. März - Sonntag, 19. März 2019, Bad Sassendorf

SEMINAR-NR.: 19-101
Zielgruppe: Rheumakranke aller Altersgruppen
Referenten: Mitarbeiter/innen der Klinikam Hellweg, Bad Sassendorf; Dorothee Chrzanowski,
Dipl.-Psychologin, Herz-Jesu-Krankenhaus, Münster; Elisabeth Eufinger, Feldenkrais-Lehrerin; Mira Müller-Grosse,Yoga-Lehrerin
Termin: 15.–17. März 2019 Beginn: Freitag 17.00 Uhr Ende: Sonntag ca. 14.00 Uhr
Ort: Maritim Hotel Schnitterhof/Klinik am Hellweg, Bad Sassendorf
Mitglieder: 98,00 € pro Person ermäßigt 49,00 € pro Person
Nichtmitglieder: 133,00 € pro Person
Anmeldeschluss: 15. Februar 2019

Entspannung spielt eine wichtige Rolle im Leben mit der Erkrankung und in der Bewältigung des Schmerzes. Sie haben unterschiedliche Möglichkeiten, mit denen Sie körperliche Verspannungen lösen und den Stressabbau unterstützen können. Sie erhalten neue Kraft und können besser mit den Schmerzen der Erkrankung umgehen. Nach einer kurzen Einführung in die psychologische Schmerzbewältigung lernen Sie verschiedene Entspannungsmethoden aktiv kennen. Sie üben die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson und die Feldenkrais-Methode. Aktive Entspannung wie Nordic Walking und Aqua Jogging stehen ebenfalls auf dem Programm. Besondere Aufmerksamkeit schenken Sie Bewegungsübungen aus dem klassischen Yoga, die für alle Teilnehmer/innen geeignet sind und die in aller Ruhe, achtsam und mit besonderer Aufmerksamkeit für die Atmung eingeübt
werden.

Die Anmeldung zu unseren Seminaren ist ab dem 15. Dezember 2018 möglich. Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen, die Sie auf unseren Internetseiten nachlesen oder mit dem Seminarflyer in der Geschäftsstelle anfordern können. Die ermäßigten Kostenbeteiligungen gelten für Mitglieder, die aus finanziellen Gründen von der Zahlung des Mitgliedsbeitrags befreit sind. Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie dieTeilnahmebedingungen gelesen haben und sie akzeptieren.