• Forum
  • Kontakt
  • Presse
  • Intranet
  • A A
    STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

  • brightness_6
  • Instagram Logo
brightness_6 search menu

Welt-Rheuma-Tag 2021: Aktuelles Rheuma-Management – Von Corona über Telemedizin zum Selbstmanagement

| Erwachsene

Hybridveranstaltung mit Livestream der Rheuma-Liga Berlin

"Aktuelles Rheuma-Management: Von Corona über Telemedizin zum Selbstmanagement", das ist der Titel einer Veranstaltung der Rheuma-Liga Berlin anlässlich des Welt-Rheuma-Tages am 12. Oktober. Los geht es um 17 Uhr. Es handelt sich dabei um eine Hybridveranstaltung mit Livestream. Der Livestream kann an dem Tag über die Internetseite verfolgt werden.

Besucherinnen und Besucher bzw. Zuschauerinnen und Zuschauer erwarten unter anderem Vorträge zu den Themen "Aktuelle Forschungsergebnisse zum Thema Rheuma, Corona und Impfung" und "Verminderung der Muskelmasse und Sturzrisiko bei rheumatischen Erkrankungen - Ergebnisse der SarkoRa-Studie". Zudem stellt Cornelia Baltscheit, Vizepräsidentin der Rheuma-Liga Berlin, Untersützungsmöglichkeiten und digitale Angebote des Selbsthilfeverbandes vor.

Das komplette Programm und weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Rheuma-Liga Berlin.