12.04.2018

Aktuelle Ergebnisse aus der Forschung

Seit dem Jahr 2000 sind die „Annals of the Rheumatic Diseases“ (ARD) das offizielle Organ der undefinedEULAR, um aktuelle Studienergebnisse zu veröffentlichen. Die „Annals“ sind die bedeutendste Zeitschrift im Bereich der rheumatologischen Erkrankungen. Um die Ergebnisse der wissenschaftlichen Fachartikel auch Patienten und nicht-Wissenschaftlern zugänglich zu machen, werden seit 2013 von ausgewählten Fachartikeln undefinedLaienversionen auf Englisch erstellt. Bei der Erstellung der Laienversionen arbeiten Rheumatologen mit Patientenvertretern zusammen, um Richtigkeit und Lesbarkeit zu gewährleisten.

Auf dieser Seite finden Sie die deutschen Übersetzungen dieser Laienversionen und weitere aktuelle Forschungsergebnisse in leicht verständlicher Sprache.

18. Dezember 2015

Arthritis: Es sind Wunder-Tropfen

Bild: Clipdealer.de

In Anzeigen wird auf das Arzneimittel RubaX zur Behandlung von Gelenkschmerzen in Hüfte, Knie und Schulter hingewiesen und von "erstaunlichen Erfolgen" berichtet. Zitiert werden Studien, laut denen der enthaltene Arzneistoff...

mehr
21. Oktober 2015

Höheres Risiko für Herzerkrankungen bei Patienten mit Psoriasis, Psoriasis-Arthritis und rheumatoider Arthritis

Zusammenhang Rheuma und Herz, Foto Clipdealer

Eine neue, sorgfältig ausgearbeitete Studie hat den Zusammenhang zwischen Psoriasis (Ps), Psoriasis-Arthritis (PsA) und rheumatoider Arthritis (RA) auf der einen Seite und einem höheren Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall und...

mehr
10. September 2015

Arthritis-Patienten geht es heute besser als in den 90ern

Arthritis Patienten geht es heute besser als noch vor 20 Jahren, Foto clipdealer

Patienten mit rheumatoider Arthritis (RA) - besonders weibliche Patienten - haben heutzutage weniger Schmerzen, fühlen sich körperlich besser und sind weniger erschöpft als noch Mitte der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts. Dies...

mehr
06. Juli 2015

Teufelskralle - nützlich oder schädlich?

Hilft Teufelskralle bei Rücken- und Gelenkschmerzen? Foto clipdealer

Die Teufelskralle (Harpagophytum procumbens) ist eine im südlichen Afrika beheimatete Pflanzenart, die hierzulande als Heilpflanze bekannt ist. Besonders werden Produkte mit Teufelskralle als wirksam für Rücken- und...

mehr
03. Juli 2015

Bewegungstherapie kann künstliche Hüfte hinauszögern

Bewegungstherapie kann eine künstliche Hüfte hinauszögern, Foto Diller, Quelle Deutsche Rheuma-Liga

Patienten mit Hüftarthrose können durch Teilnahme an einer Bewegungstherapie die Notwendigkeit einer Hüftprothese hinauszögern.

mehr