Thema ohne neue Antworten

Hundeschlittenfahren


Autor NachrichtReihenfolge 
Verfasst am: 26. 06. 2007 [12:25]
Dabei seit: 26.06.2007
Beiträge: 3
Hallo Stuhr,

das klingt ja klasse <!-- sicon_smile.gif --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_smile.gif" alt="icon_smile.gif" title="Smile" /><!-- sicon_smile.gif --> Ich liebe Schlittenhunde, vor allem Samojeden, und bin sehr oft in Norwegen (wenn auch im Süden).
Kann jetzt noch nichts zu Rheuma und Reisen sagen, da ich erst seit ca. 2 Monaten Beschwerden habe und die noch nicht eindeutig als rheumatisch diagnostiziert sind. Allerdings wurde bis jetzt auch lediglich vom Hausarzt das Blut untersucht (wohl ergebnislos). Muss also erst noch zum Rheumatologen.
Es ist aber echt enorm hier zu lesen, was für eine Lebensfreude sich jeder einzelne hier erhalten hat <!-- sicon_smile.gif --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_smile.gif" alt="icon_smile.gif" title="Smile" /><!-- sicon_smile.gif -->

Liebe Grüße,
Rabau
Verfasst am: 09. 08. 2005 [20:21]
Themenersteller
Dabei seit: 04.08.2005
Beiträge: 1
Hallo an alle Reiselustigen!

Ich will Euch hiermit ermutigen viele, viele Fragen zum Thema Reisen mit Rheuma zu stellen. <!-- s:!: --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_exclaim.gif" alt=":!:" title="Exclamation" /><!-- s:!: -->

Es gibt für fast jeden Traum eine Lösung. <!-- s:!: --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_exclaim.gif" alt=":!:" title="Exclamation" /><!-- s:!: --> <!-- s:!: --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_exclaim.gif" alt=":!:" title="Exclamation" /><!-- s:!: --> <!-- s:!: --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_exclaim.gif" alt=":!:" title="Exclamation" /><!-- s:!: -->

Ich war trotz künstlicher Hüft-und Kniegelenke Hundeschlittenfahren in Norwegen.
Jeder hat mich für verrückt erklärt, aber ich hatte einen Traum.
Natürlich war mir klar, dass ich niemals auf herkömmliche Art einen Hundeschlitten fahren konnte, aber deshalb aufgeben <!-- s:?: --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_question.gif" alt=":?:" title="Question" /><!-- s:?: -->

Ich habe einen Reiseveranstalter gefunden, der sich meiner Problematik angenommen hat. Er hat alles geregelt, dass ich auf dem Schlitten des Guides mitfahren konnte. Es war ein einzigartiges, unvergessliches Erlebnis. <!-- sicon_biggrin.gif --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_biggrin.gif" alt="icon_biggrin.gif" title="Very Happy" /><!-- sicon_biggrin.gif --> <!-- sicon_biggrin.gif --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_biggrin.gif" alt="icon_biggrin.gif" title="Very Happy" /><!-- sicon_biggrin.gif --> <!-- sicon_biggrin.gif --><img src="{SMILIES_PATH}/icon_biggrin.gif" alt="icon_biggrin.gif" title="Very Happy" /><!-- sicon_biggrin.gif -->

Also, traut Euch, nichts ist unmöglich.
Ich möchte Euch Mut machen und Euch eventuell mit meinen Erfahrungen weiterhelfen.

stuhr



Portalinfo:

Das Forum hat 8433 registrierte Benutzer, 3363 Themen und 7990 Antworten. Es werden durchschnittlich 2,17 Beiträge pro Tag erstellt.