09.08.2016

Früherkennung von Gicht mittels Fußuntersuchung?

Harnsäurekristalle in den Füßen könnten ein erster Hinweis sein, dass sich eine Gicht entwickelt.

mit einer speziellen radiologischen untersuchung am Fuß können dort Harnkristalle entdeckt werden, clipdealer

Gicht ist eine sehr weit verbreitete Krankheit, die 0.08% der Weltbevölkerung betrifft. Die häufig wiederkehrenden Symptome entwickeln sich in nur wenigen Stunden und verursachen große Schmerzen in den Gelenken. Die Schmerzen werden durch Ablagerung von Harnsäurekristallen in den Gelenken verursacht, was dann zu Entzündungen führen kann. In der vorliegenden Studie wollten Wissenschaftler herausfinden, warum einige Menschen mit einem erhöhten Harnsäurespiegel im Blut Gicht entwickeln, während es bei anderen Menschen mit erhöhten Harnsäurespiegeln nicht dazu kommt.

undefinedZur Studie