Pressemitteilungen

31. März 2017

„Der Patient sollte im Mittelpunkt stehen“

Rotraut Schmale-Grede

Die neue Präsidentin der Deutschen Rheuma-Liga, Rotraut Schmale-Grede, über ihre Ziele für die nächsten vier Jahre.

mehr
30. Januar 2017

Armutsrisiko Erwerbsminderungsrente bleibt

Foto: Clipdealer

Bonn, 30.01.2017: Eigentlich wollte die Bundesregierung Menschen besserstellen, die aus gesundheitlichen Gründen eine Erwerbsminderungsrente beziehen. Die vorprogrammierte Altersarmut bleibt aber Teil des Gesetzentwurfs.

mehr
16. Dezember 2016

Ambulante Spezialfachärztliche Versorgung auf dem richtigen Weg

Foto: Clipdealer

Gemeinsamer Bundesausschuss beschließt koordinierte Behandlung für Patienten mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen

mehr
05. Dezember 2016

Die Deutsche Rheuma-Liga begrüßt ihr 300.000stes Mitglied

Ehrenpräsidentin Prof. Dr. Erika Gromnica-Ihle begrüßt Beatrix Gärtig, das 300.000ste Mitglied der Rheuma-Liga, Foto David Brych / Deutsche Rheuma-Liga

„Nicht ich muss mit der Krankheit leben, die Krankheit muss mit mir leben.“

mehr
25. November 2016

Warum Hausärzte besonders auf den Impfschutz für rheumakranke Menschen achten sollten

Foto: Clipdealer

Bonn, 25. November 2016. Egal, ob Tetanus oder jährliche Grippeimpfung: Wer an einer entzündlich-rheumatischen Erkrankung leidet, sollte auf einen guten Impfschutz achten. Darauf weist die Deutsche Rheuma-Liga hin. Ausführliche...

mehr
 

Kontakt zur Pressestelle

Annette Schiffer

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0228 - 76606 11
Fax: 0228 - 76606 20
E-Mail: schiffer(at)rheuma-liga.de

Im Einsatz für rheumakranke Menschen

Jahresbericht 2017

Die aktuelle Mitgliederentwicklung, bei welchen Gesetzesvorhaben sich die Rheuma-Liga eingebracht hat, die aktuellen Forschungsprojekte und vieles mehr können Sie dort nachlesen.