die Social-Media Kanäle der Rheuma-Liga, © fotomek - Fotolia.com

Aktiv in sozialen Netzwerken

Ob Facebook, YouTube oder Forum – auf den Plattformen der Rheuma-Liga können Sie sich mit anderen austauschen, informieren und Ihre Fragen stellen. 

www.rheuma-liga.de/socialmedia

Aktuelles

Pressemitteilungen

  • Rheuma-Handschuhe im Einsatz. Im Bild: Minister Gröhe, Gudrun Baseler. Quelle: Bundesgesundheitsministerium, Foto S. Paulsen

    Rheuma - Ich zeig’s Dir beim Bundesgesundheitsminister

    Wie fühlt es sich an, Rheuma zu haben? Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat nun einen kleinen Eindruck davon bekommen: Vertreter der Deutschen Rheuma-Liga statteten dem Minister am 8. April 2014 einen ersten Besuch ab und brachten dabei „Rheuma-Simulationshandschuhe“ zum Ausprobieren mit.

  • Ob mit Malen, Schreiben, Singen oder Sport: ein Hobby lässt die Betroffenen oft den Schmerz vergessen. © Tanouchka - Fotolia.com

    Deutsche Rheuma-Liga lobt Uli-Horn-Preis aus

    Zum neunten Mal schreibt die Deutsche Rheuma-Liga den Uli-Horn-Preis aus. Rheumakranke Menschen sind aufgefordert, sich zu bewerben: Welches außergewöhnliche Hobby lässt sie die Krankheit vergessen?

Hier geht es zum Forum

Austausch und Beratung

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Im Forum können Sie sich mit anderen Betroffenen austauschen. Dazu finden regelmäßig betreute ExpertInnen-Foren zu bestimmten Themen statt.

Das Kuscheltier - ein guter Trostspender, Foto clipdealer

Kinder / Junge Rheumatiker

Wenn Rheuma schon früh mitspielt

Rheuma kann bereits in jungen Jahren auftreten. Betroffene Kinder und Jugendliche und Ihre Familien müssen mit vielen Problemen im Alltag und mit Vorurteilen in der Gesellschaft fertig werden. Die Deutsche Rheuma-Liga berät und hilft praktisch:

undefinedInfoportal für Eltern rheumakranker Kinder
undefinedgeton - Internetportal für junge Rheumatiker

 

Rheuma-Liga vor Ort

Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V.

Maximilianstraße 14
53111 Bonn

Tel. +49(0)228 - 76 60 60
Fax +49(0)228 - 76 60 620

undefinedbv(at)rheuma-liga.de

Webseite des Bundesverbandes

Weitere Informationen zu den folgenden Krankheitsbildern:

Zertifizierungen

Unsere Internetseiten befolgen die undefinedHON-Code Richtlinien für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen: undefinedKontrollieren Sie dies hier.

 
Unterstützen Sie uns!
Werden Sie Mitglied!