die Social-Media Kanäle der Rheuma-Liga, © fotomek - Fotolia.com

Aktiv in sozialen Netzwerken

Ob Facebook, YouTube oder Forum – auf den Plattformen der Rheuma-Liga können Sie sich mit anderen austauschen, informieren und Ihre Fragen stellen. 

www.rheuma-liga.de/socialmedia

Aktuelles

Pressemitteilungen

  • Rheuma und Beruf, Foto Michael Bause

    Mit Rheuma arbeiten – so gelingt es!

    Kostenlose Beratung zum Thema „Mit Rheuma arbeiten“ bietet die Deutsche Rheuma-Liga: Vom 28. August bis zum 4. September 2014 stehen Experten und Betroffene in einem Online-Forum Rede und Antwort.

  • Rauchen und Rheuma – diese Kombination ist für die Gesundheit besonders gefährlich. Bildquelle Deutsche Rheuma-Liga

    Rheuma und Rauchen: Gesundheit auf der Kippe

    Wer eine rheumatische Erkrankung hat, sollte die Finger vom Glimmstängel lassen: Rauchen begünstigt nicht nur das Entstehen von rheumatischen Erkrankungen. Auch Medikamente wirken bei Rauchern mit Rheuma weniger gut. Darauf weist die Rheuma-Liga anlässlich des Welt-Nichtrauchertages am 31. Mai hin und stellt Menschen vor, die den Rauchstopp gemeistert haben.

Hier geht es zum Forum

++ Vomerken: Expertenforum vom 28.8.-4.9 ++

„Rheuma und Arbeit“

Unsere ExpertInnen beantworten vom 28.8 bis 4.9. gerne Ihre Fragen z.B. zum Thema Arbeitsrecht oder Schwerbehindertenausweis.

Das Kuscheltier - ein guter Trostspender, Foto clipdealer

Kinder / Junge Rheumatiker

Wenn Rheuma schon früh mitspielt

Rheuma kann bereits in jungen Jahren auftreten. Betroffene Kinder und Jugendliche und Ihre Familien müssen mit vielen Problemen im Alltag und mit Vorurteilen in der Gesellschaft fertig werden. Die Deutsche Rheuma-Liga berät und hilft praktisch:

undefinedInfoportal für Eltern rheumakranker Kinder
undefinedgeton - Internetportal für junge Rheumatiker

 

Rheuma-Liga vor Ort

Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V.

Maximilianstraße 14
53111 Bonn

Tel. +49(0)228 - 76 60 60
Fax +49(0)228 - 76 60 620

undefinedbv(at)rheuma-liga.de

Webseite des Bundesverbandes

Weitere Informationen zu den folgenden Krankheitsbildern:

Veranstaltungen

Zertifizierungen

Unsere Internetseiten befolgen die undefinedHON-Code Richtlinien für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen: undefinedKontrollieren Sie dies hier.

 
Unterstützen Sie uns!
Werden Sie Mitglied!