Rücken stärken - Schmerzen

lindern

Rücken Stärken, Schmerzen lindern, Foto Judith Eichler, Quelle Deutsche Rheuma-Liga

Auch wenn früher bei Rückenschmerzen Schonung angesagt war: Heute weiß man, dass Bewegung meist sinnvoller ist als Bettruhe. Ansonsten verlieren Sie wichtige Muskelmasse zum Stützen der Wirbelsäule.

Die Rheuma-Liga möchte Sie daher ermutigen, sich zu bewegen um Ihren Rücken zu stärken. Auf dieser Seite finden Sie Beispiele von Kraftraining bis zu Qi Gong,  wie man Bewegung in den Alltag bringt und vor allem welche Bewegungen und Sportarten möglich sind! Vier Mitglieder der Rheuma-Liga stellen sich in einem Videoportrait vor und zeigen ihre ganz persönlichen Bewegungs-Übungen, um den Rücken und die Muskulatur zu stärken.

Die Rheuma-Ligen vor Ort sowie Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten beraten Sie gerne, welche Sportart für Sie passend ist.

Fünf Übungen zum Mobilisieren

"Schultern kreisen"

Nach langen Sitzen am Schreibtisch hilft diese Übung gegen Schulterschmerzen

"Kirschen pflücken"

Diese Übung bringt Bewegung in Oberkörper und Rücken und sowie in der ganzen Wirbelsäule

"Beckenschaukel"

Diese Übung bringt Bewegung in die Lendenwirbelsäule und entlastet sie, aktiviert die Muskulatur in Bauch und Rücken, dazu wird der untere Rücken gelockert.

"Drehübung"

Diese Übung erhöht die Beweglichkeit der Brustwirbelsäule und entspannt die Rückenmuskulatur.

"Beine neigen"

Diese Übung macht die Wirbelsäule beweglicher, dehnt die seitlichen Rumpfmuskeln und die Brustmuslukatur. Die Übung eignet sich nicht für Patienten mit einer bereits erfolgten Wirbelsäulen-OP.

Fünf Übungen zum Kräftigen

"1. Brustschwimmen"

"Hand gegen Knie"

"Ganzkörperspannung"

"Wanddrücken"

"Klötzchenspiel"

Übung zur Entlastung der Wirbelsäule

"Stufenlagerung"

 

Ansprechpartner für Ihre Fragen

Beratungsstellen der Landes- und Mitgliedsverbände

Haben Sie Fragen zum Thema "Bewegung"? Hier finden Sie Beratung und Betreuung der Betroffenen, Bewegungstherapie und andere Angebote zur Verbesserung  der medizinischen Versorgung.

++ Neu überarbeitete Broschüre ++

Motivationsliste zur Bewegung

Zehn mal richtig!

So überwinden Sie Ihren inneren Schweinehund: Im PDF sind zehn praktische Tipps beschrieben, wie man sich für Sport und Bewegung motivieren kann.

Infos zu Rückenbeschwerden

Umfassend informiert

Auf www.rheuma-liga.de/ruecken finden Sie viele Informationen zum Thema Rückenschmerzen.

Porträts von Betroffenen

Qi Gong

Gymnastik mit Gewichten

Nordic Walking

Wassergymnastik