• Forum
  • Kontakt
  • Presse
  • Intranet
  • A A
    STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

  • brightness_6
  • Instagram Logo
brightness_6 search menu

Gelenkschutz im Alltag - gewusst wie!

Gelenkschutz, sei es in der Arbeit oder im Haushalt, ist das A und O.

Gelenkschutz - wozu?

Für Menschen mit Rheuma ist es wichtig, die Gelenke nicht mehr als unbedingt nötig zu belasten. Je stärker die Gelenke beansprucht werden, desto stärker wird der Prozess der Gelenkzerstörung beschleunigt und Funktionsverlust droht.

Gelenke schützen

Der Begriff "Gelenkschutz" umfasst Maßnahmen, die die Gelenke vor übermäßiger Beanspruchung bewahren. Hierzu zählen:

  • ein bewußter belastungs- und kraftsparender Gebrauch der Gelenke
  • der gezielte Einsatz von Hilfsmitteln im Alltag
  • tägliche gezielte Bewegungsübungen

Trainieren Sie die Muskulatur regelmäßig! Denn im Verlauf einer rheumatischen Erkrankung kann es zu Fehlbelastungen der Gelenke kommen. Beraten können hier die Rheuma-Ligen vor Ort sowie Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten. Auch gibt es sogenannte Orthesen oder Lagerungsschienen, die Gelenkfehlstellungen entgegen wirken. Je früher Sie handeln und sich Rat holen, umso weniger Schaden entsteht auf längere Sicht in den Gelenken.

Gelenkschutz am Schreibtisch und Arbeitsplatz

Wer hätte gedacht, dass zwischendurch die Beine auf den Tisch legen oder lümmeln die Gelenke entlastet. Daneben zeigt der Film der Rheuma-Liga, mit welchen Hilfsmitteln Sie im Arbeitsalltag die Gelenke entlasten können.

Gelenkschonende Griffverdickungen selbstgemacht mit Loomen:
www.rheuma-Liga.de/gelenkschutz/loom

Gelenkschutz beim Einkaufen

Gelenkschonend Einkaufen ohne starke Belastung: Das Video gibt Trage- und Haltungstipps und verrät, wie mit kleinen Veränderungen das Einkaufen weniger belastbar für die Gelenke wird.

Küchenhelfer: Gelenkschutz in der Küche

Wie man Deckel einfach öffnet ohne die Gelenke zu belasten oder gelenkschonend mit dem Messer schneidet, das Video erklärt anschaulich die wichtigsten Handgriffe in der Küche und zeigt praktische Hilfsmittel dazu.

Gelenkschutz bei der Körperpflege

So kann man sich auch als Rheumatiker dank Hilfsmitteln gelenkschonend und ohne Mühe waschen, eincremen und pflegen.

Gelenkschutz bei Sport und Bewegung

Bewegung ja - Belastung nein! Wie sich Rheumatiker bewegen sollten, welche Sportarten geeignet sind, kann man im Video erfahren.

10 Tipps für die Gelenke

Beratungsstellen der Landes- und Mitgliedsverbände

Haben Sie Fragen zum Gelenkschutz? Hier finden Sie Beratung und Betreuung der Betroffenen, Bewegungstherapie und andere Angebote zur Verbesserung  der medizinischen Versorgung.

Wenn eine entzündliche rheumatische Erkrankung Hände und Finger beeinträchtigt, können Orthesen, Bandagen oder auch Tapes helfen. Wann kommt was zum Einsatz, und worauf sollten Betroffene achten?

Die Broschüre informiert zum Gelenkschutz und Hilfsmitteln und gibt zahlreiche Tipps zur Entlastung und Mobilisierung der Gelenke.

Zehn mal richtig!

So gelingt Gelenkschutz jeden Tag: Im PDF sind zehn praktische Tipps beschrieben, wie man gelenkschonend den Alltag meistern kann.