• Forum
  • Kontakt
  • Presse
  • Intranet
  • A A
    STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

  • brightness_6
  • Instagram Logo
brightness_6 search menu

Die Deutsche Rheuma-Liga

17 Millionen Menschen sind in Deutschland an Rheuma erkrankt. „Gemeinsam mehr bewegen“ lautet das Leitmotiv der Deutschen Rheuma-Liga, der größten deutschen Selbsthilfeorganisation im Gesundheitsbereich.

Die Deutsche Rheuma-Liga

  • informiert und berät Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen
  • bietet praktische Hilfen (v.a. Angebote zur Bewegung und Begegnung)
  • klärt die Öffentlichkeit auf
  • unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen
  • tritt für die Interessen rheumakranker Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein.

Zusammen stark gegen Rheuma

Seit der Gründung im Jahre 1970 hat sich die Zahl der Mitglieder auf rund 300.000 erhöht. Bundesweit engagieren sich rheumakranke Menschen, Angehörige, Therapeuten, Ärzte sowie haupt- und ehrenamtliche Helfer in einer großen Gemeinschaft. Herz des Verbands sind die Ehrenamtlichen. In mehr als tausend Gruppen bringen sich etwa 10.000 ehrenamtliche Mitarbeiter ein.

Broschüre "Gemeinsam mehr bewegen"

Eine Zusammenfassung der Ziele und Aufgaben der Deutschen Rheuma-Liga finden Sie in der Imagebroschüre.

Broschüre als PDF

 

Ob Arthrose, Rheumatoide Arthritis oder andere Beschwerden – die Rheuma-Liga ist für alle da.

Über Selbstverständnis und Ziele des Verbandes informiert das Leitbild der Deutschen Rheuma-Liga.

Der Jahresbericht 2018 informiert über Mitgliederentwicklung und den Einsatz der Deutschen Rheuma-Liga.