• Forum
  • Kontakt
  • Presse
  • Intranet
  • A A
    STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

  • brightness_6
  • Instagram Logo
brightness_6 search menu

Neue Ratgeber der Rheuma-Liga: Informativ, modern, kurz

| Aktuelles News
Neue Faltblätter

Kurz und knapp geben die neuen Faltblätter einen Überblick über die wichtigsten Informationen zu Arthrose, rheumatoide Arthritis und Fibromyalgie.

Informativ, modern, kurz: Das ist die neue Faltblatt-Reihe der Deutschen Rheuma-Liga. Sie bietet Betroffenen einen schnellen Überblick über ihre Erkrankung. Zunächst sind jetzt die Flyer über Arthrose, rheumatoide Arthritis und Fibromyalgie erhältlich. Sie beantworten die wichtigsten Fragen zu Symptomen, Diagnose und Therapie. Kleine Informationsblöcke und eine klare Struktur erleichtern das Lesen.

Wer sein Wissen vertiefen möchte, nutzt die Hinweise mit passenden Links zu Videos und zu ausführlicheren Broschüren.

Bei der Entwicklung des neuen Angebots haben Betroffene einen wichtigen Beitrag geleistet. An einem persönlichen Testtag und in Telefoninterviews durften sie das Format vorab sehen und ihre Meinung äußern. Dabei ging es vor allem um die Fragen: Erklärt der Ratgeber das Krankheitsbild verständlich? Wirkt das Faltblatt ansprechend? Ist es sinnvoll, Bewegungsübungen abzubilden? Alle Antworten flossen in die Auswertung mit ein und verbesserten die Ratgeber noch einmal.

Medizinische Beratung

Die medizinische Beratung für die Faltblattreihe hat Prof. Dr. Erika Gromnica-Ihle übernommen. Sie ist Ehrenpräsidentin der Deutschen Rheuma-Liga und Vorstandsmitglied des Landesverbandes Berlin. Als Selbsthilfeverband ist es der Deutschen Rheuma-Liga besonders wichtig, den Patienten von Medizinern geprüfte Informationen zu bieten.

Zu den Publikationen

 

Die neue Faltblatt-Reihe ist bei den Landes- und Mitgliedsverbänden und über den Publikationsshop auf der Internetseite der Deutschen Rheuma-Liga erhältlich. Dort können alle Faltblätter auch heruntergeladen werden.

Die neue Faltblattreihe und deren Entwicklung wurden von der Deutschen Rentenversicherung Bund gefördert.

 

Bei den Landes- und Mitgliedsverbänden der Deutschen Rheuma-Liga erhalten Sie Informationen und Beratung zu Ihrer Erkrankung. Zudem bieten die Verbände Veranstaltungen, Schulungen und Seminare an.

Zurück