• Forum
  • Kontakt
  • Presse
  • Intranet
  • A A
    STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

  • brightness_6
  • Instagram Logo
brightness_6 search menu

Relaunch: Das ist neu auf www.rheuma-liga.de

| News
Gruppe von Menschen beim Nordic Walking

Der Internetauftritt der Deutschen Rheuma-Liga verfügt über ein neues Bildkonzept und ein funktionaleres Design.

Modern, informativ, nutzerfreundlich – die neue Internetpräsenz des Bundesverbands der Deutschen Rheuma-Liga ist online. „Ich lebe mit Rheuma – nicht umgekehrt“, mit diesen Worten begrüßt Nina die Besucher auf dem Foto der Startseite. Die junge Rheumabetroffene nahm an einem Fotoshooting für die neue Website teil.

Mehr zu den Fotoshootings

1. Authentische Fotos

19 Menschen mit Rheuma wurden für das neue Bildkonzept der Internetseite zu ehrenamtlichen Fotomodels. Sie schwammen, wanderten und turnten, denn die Bewegung stand im Mittelpunkt – gemäß dem Leitsatz der Rheuma-Liga „Gemeinsam mehr bewegen“. Die großformatigen Bilder zeigen die Teilnehmer bei Bewegungsübungen und Sportarten, die die Landes- und Mitgliedsverbände der Deutschen Rheuma-Liga anbieten.

2. Neue Navigationsstruktur

Bei der Navigationsstruktur hat der Bundesverband auf mehr Funktionalität gesetzt. Einige Unterseiten fielen weg, andere bekamen neue Titel: Für den Leser bedeutet dies einen besseren Überblick über die vielen Informationen, die die Deutsche Rheuma-Liga bereitstellt.

3. Medizinisch geprüfte Informationen

Wissenswertes über Arthrose, Rheumatoide Arthritis und weitere Erkrankungen auf einen Blick: Die neue Website bietet medizinisch geprüfte Informationen zu Ursachen, Symptomen, Diagnose und Therapie häufiger Rheuma-Formen.

4. Optimal für Smartphones und Tablets

Unterwegs im Bus oder gemütlich auf der Couch? Kein Problem. Weil rund 70 Prozent der Nutzer die Internetseite via Smartphone und Tablet besuchen, hat die Deutsche Rheuma-Liga beim Relaunch auf die Optimierung der mobilen Ansichten besonderen Wert gelegt. Alle Inhalte sind auch auf kleinen Geräten sehr gut lesbar.

5. Barrierefreiheit

Die Rheuma-Liga ist für alle da: Deshalb hat der Bundesverband beim Relaunch die Barrierefreiheit der Seite auf besondere Weise berücksichtigt. Der Nutzer kann sich die Texte zudem nun mit einer neuen Funktion vorlesen lassen.

6. Neuer Publikationsshop

Wer sich Broschüren über seine Erkrankung bequem per Post nach Hause bestellen möchte, ist im neuen kostenfreien Publikationsshop auf der Website richtig. Dort kann der Nutzer in Broschüren, Merkblättern und Flyern rund ums Thema Rheuma stöbern, die Dokumente herunterladen und bestellen. Rund 150 Publikationen stehen für Sie bereit. Kurze Texte informieren über den jeweiligen Inhalt. Um den Überblick zu erleichtern, lassen sich die Publikationen nach Themengebieten sortieren.

Dieses Serviceangebot sowie der gesamte Relaunch wurden von der Barmer und der Deutschen Rentenversicherung Bund gefördert.

Autorin: Eva-Maria Käter, Projektleitung Relaunch

Zurück