• Forum
  • Kontakt
  • Presse
  • Intranet
  • A A
    STRG + STRG -

    Sie können die Seite mithilfe Ihres Browsers größer oder kleiner anzeigen lassen. Verwenden Sie dafür bitte STRG + und STRG - .
    Mit STRG 0 gelangen Sie wieder zur Ausgangsgröße.

  • brightness_6
  • Instagram Logo
brightness_6 search menu

Rheuma-Liga: „Wir treten ein für Menschlichkeit und Vielfalt“

| News

Gemeinsam mit vielen anderen Initiativen stellt sich die Deutsche Rheuma-Liga gegen Rassismus und Rechtsextremismus.

„Wir treten ein für Menschlichkeit und Vielfalt. Und wir sind nicht alleine: Wir stehen für Millionen Menschen in Deutschland, die das Auftreten und die Ziele von Parteien wie der Alternative für Deutschland und anderer rechter Bewegungen entschieden ablehnen“, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung, die die Deutsche Rheuma-Liga ebenso wie viele andere Initiativen und Einrichtungen mitunterzeichnet hat.

Der Selbsthilfeverband stellt sich damit klar gegen Rassismus und Rechtsextremismus. In der Erklärung warnen die Unterzeichner vor Hetze und Stimmungsmache rechter Akteurinnen und Akteure wie der AfD und ähnlicher Bewegungen. „Wir lassen nicht zu, dass in Deutschland eine Stimmung erzeugt wird, die unsere Gesellschaft spaltet“, heißt es in der Erklärung.

Die Deutsche Rheuma-Liga hat rund 300.000 Mitglieder, die bundesweit in 16 Landes- und drei Mitgliedsverbänden unter dem Motto „Gemeinsam mehr bewegen“ ein Selbsthilfeangebot schaffen. „Wir wollen gemeinsam mehr bewegen. Deshalb stehen Zusammenhalt und die Gemeinschaft bei unserem Einsatz für Menschen mit Rheuma an oberster Stelle“, erklärt Rotraut Schmale-Grede, Präsidentin der Deutschen Rheuma-Liga, „eine Stimmung, die die Gesellschaft spaltet, ist keine Basis für unsere Arbeit. Wir treten Hass und Hetze entgegen.“

Neben der Deutschen Rheuma-Liga haben unter anderem die BAG Selbsthilfe, der Paritätische Gesamtverband, Sozialverband VdK Deutschland und die Fachverbände für Menschen mit Behinderung unterzeichnet. Insgesamt gibt es 400 Mitzeichner.

Den Tex der Erklärung und die Liste der Mitzeichnungen ist online unter www.wir-fmv.org abrufbar.

Wir sind gerne für Sie da!

Mit Rheuma müssen Sie nicht auf sich selbst gestellt sein. Die Landes- und Mitgliedsverbände der Deutschen Rheuma-Liga bieten bundesweit Rheumabetroffenen und deren Angehörigen Informationen und Unterstützung. 

Mehr erfahren