02.08.2017

Serie Rheumaforschung

Rheumaforschung

In unserer neuen Rubrik "Aktuelle Rheumaforschung" veröffentlichen wir neue Forschungsergebnisse, aktuelle und weiterführende Informationen, Meldungen oder Fernsehtipps aus der Rheumatologie.

Artikel zur aktuellen Rheumaforschung

01. Juni 2018

T-Zellen: Feind und Helfer

Obwohl die Haut bei Schuppenflechte oft schwere Läsionen zeigt und ihre Barrierefunktion geschädigt ist, haben Psoriasis-Betroffene vergleichsweise selten bakterielle oder virale Hautinfekte. Forscher haben das Rätsel jetzt...

mehr
30. Mai 2018

Wie entstehen Rheumaknoten?

Viele Betroffene mit schwererem Krankheitsverlauf einer rheumatoiden Arthritis kennen das: am Unterarm oder an den Fingergelenken entstehen kleine Veränderungen des Bindegewebes, Rheumaknoten genannt. mobil präsentiert neue...

mehr
02. August 2017

Aus der Forschung: Biosensoren

Rheumatherapie nach Maß, © Rawpixel - Fotolia.com

In der Zukunft eine Behandlung mit weniger Medikamenten oder vielleicht sogar gar keinen Medikamenten - das ist ein Ziel der Geräteentwicklung. Forscher beschreiben Biosensoren als "nebenwirkungsfrei", wenn diese bei...

mehr
02. August 2017

Autoinflammatorisches Syndrom

Rheumatherapie nach Maß, © Rawpixel - Fotolia.com

Wiederkehrende Fieberschübe, Hautausschläge, Gelenk- und Kopfschmerzen - diese Symptome sind typisch für sogenannte Autoinflammatorische Syndrome. Forscher sind einem wichtigen Verursacher dieser Erkrankungen auf die Schliche...

mehr
28. November 2014

Therapie nach Maß

Rheumatherapie nach Maß, © Rawpixel - Fotolia.com

Jeder Patient ist anders – das gilt auch in der Rheumatologie. Deshalb stimmt der behandelnde Arzt die Therapie möglichst gut auf die Bedürfnisse des Betroffenen ab. Ziel ist die optimale Behandlung mit möglichst wenigen Risiken...

mehr
1 2 vor