Datenschutzerklärung

für die App „Rheuma-Auszeit“ der Deutschen Rheuma-Liga

Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie der Anbieter der App mit personenbezogenen Daten der Nutzer umgeht. Wenn Sie mit dieser Datenschutzerklärung nicht einverstanden sind, sollten Sie die App nicht installieren und nicht nutzen.

Anbieter der App / Verantwortliche Stelle:

Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V.
Geschäftsführung: Ursula Faubel
Maximilianstr. 14
53111 Bonn

Nähere Angaben zum Anbieter finden Sie auf der Homepage des Anbieters www.rheuma-liga.de oder im App-Menü unter Impressum.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Diese App ist so konzipiert, dass so wenig personenbezogene Daten wie möglich erhoben werden. Deshalb werden grundsätzlich nur Daten erhoben, die für die technische Funktionsfähigkeit der App erforderlich sind; falls für einzelne Funktionen weitere Daten erforderlich sind, wird dies vor der Erhebung transparent dargestellt.

Datenerhebung bei der Installation der App:

Die Rheuma-Liga erhebt bei der Installation der App keine Daten; eine Anmeldung bei der Rheuma-Liga ist nicht erforderlich. Möglicherweise erheben die App-Store-Betreiber bei der Installationen Daten; hierauf hat die Rheuma-Liga keinen Einfluss; wir bitten deshalb um Beachtung der Datenschutz-Hinweise des genutzten App-Stores.

Datenerhebung bei der Nutzung der App:
Ein Großteil der App-Inhalte (Texte und Audio-Dateien) sind Bestandteil der App und stehen auch im Offline-Betrieb, das heißt ohne Verbindung zum Internet, zur Verfügung. Die Videos im Bereich „Kraftspender“ werden hingegen von einem Webserver geladen. Daher ist eine Internetanbindung zur Übertragung und Wiedergabe der Videos erforderlich.

Bei jedem Abruf eines Videos aus dem Internet werden  automatisch einige Daten erhoben und gespeichert. Dies sind im Einzelnen:

  • Der verwendete Browser und dessen Version,
  • das verwendete Betriebssystem,
  • die Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
  • die IP-Adresse des zugreifenden Rechners,
  • der Zeitpunkt der Serveranfrage.

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir verwenden die Daten zur Aufrechterhaltung und Verbesserung unseres App-Angebots. Nach einer Frist von 7 Tagen werden die Daten von dem Webserver gelöscht.
Erhalten bleiben nur anonymisierte oder statistisch verdichtete Daten, die wir zur Verbesserung unseres Angebots nutzen.

Zudem können externe Funktionen und Inhalte über Internet-Links genutzt werden. Dabei werden die für den Aufbau der Verbindung erforderlichen Daten (z.B. die IP-Adresse des Nutzers) an den Dienst weitergegeben, der die externen Inhalte bereit stellt. Da diese App einen medizinischen Bezug hat, ist nicht auszuschließen, dass diese Daten als gesundheitsbezogene Daten interpretiert werden können.

Soweit auf Web-Seiten der Rheuma-Liga verlinkt wird, gelten die restriktiven Bestimmungen der dortigen Datenschutzerklärung (undefinedhttps://www.rheuma-liga.de/impressum/datenschutz/).
Bei Links auf die Seiten anderer Anbieter gelten die jeweiligen Bestimmungen dieser Anbieter, auf die wir keinen Einfluss haben. Bitte seien Sie sich bewusst, dass Social-Media-Anbieter wie Facebook oder Youtube regelmäßig die Daten der Nutzer speichern und auswerten.

Datenerhebung per E-Mail:
Zur Verbesserung der App können die Nutzer per E-Mail Hinweise an die Rheuma-Liga versenden.
Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen, weisen jedoch darauf hin, dass E-Mails im Internet weitgehend unverschlüsselt transportiert werden und dadurch für einen größeren Personenkreis einsehbar sind. Aus diesem Grund bitten wir die Nutzer, so wenig Daten wie möglich über sich selbst per E-Mail an uns zu senden, und keinerlei gesundheitsbezogene Daten.

Für die App freigeschaltete Berechtigungen:

Für den ordnungsgemäßen Betrieb der App wird ein Set von Berechtigungen auf dem mobilen Gerät des Nutzers benötigt:

Android:
Netzwerkstatus anzeigen, vollständiger Internetzugriff, WLAN-Status anzeigen:
Diese Berechtigung ist erforderlich, um die Videos zu laden und zu übertragen, das Versenden einer E-Mail zu ermöglichen und Links auf die Website der Deutschen Rheuma-Liga per Systembrowser zu öffnen.
Der Zugriff auf die Audio-Einstellungen ist notwendig für das Abspielen von Audio-Elementen.

iOS:
Mobile Daten:
Die Nutzung der mobilen Daten ermöglicht den Abruf der Videos aus dem Internet auch außerhalb eines WLAN-Bereichs.

Löschung von Daten:

Ihre Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erfüllung des Zwecks, zu dem sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind. An die Stelle der Löschung tritt die Sperrung, sofern besondere Aufbewahrungspflichten bestehen.

Empfänger Ihrer Daten:

Für die Realisierung und den Betrieb dieser App haben wir externe Dienstleister eingebunden, beispielsweise für das Hosting der Videos, des Webservers und des Mailservers. Diese sind aufgrund gesetzlicher und vertraglicher Bestimmungen zu strenger Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet. Sie haben, nur soweit für die Erbringung der Dienstleistungen unbedingt erforderlich, Zugriff auf personenbezogene Daten.

Ansonsten übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies im Rahmen der Zweckerfüllung gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben.

Ihre Rechte:

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.

Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestr. 2-4
40213 Düsseldorf

Unsere Kontaktdaten:

Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V.
Maximilianstraße 14
53111 Bonn
Telefon: +49(0)228 - 76 60 60
Telefax: +49(0)228 - 76 60 620
E-Mail: bv(at)rheuma-liga.de

Unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie per E-Mail an: undefineddatenschutz(at)rheuma-liga.de

Weitere Infos zum Datenschutz bei der Rheuma-Liga finden Sie unter dem Link:
undefinedhttps://www.rheuma-liga.de/impressum/datenschutz  

Zusätzliche interessante Datenschutzinformationen finden Sie auf der Homepage der Bundesdatenschutzbeauftragten unter:
undefinedhttps://www.bfdi.bund.de/

Stand der Datenschutzerklärung:    24.5.2018